21.09.2024: One-Day: Gemeinsam Singen für den Frieden!

 

Chorleitende aus verschiedenen Chören beim Multiplikatoren-Workshop am 13. Juni für das Crowdsingingprojekt, das für den 21.September 2024, den „UN-Weltfriedenstag“ geplant ist! (Mehr dazu im Videoclip hier)

Gemeinsam mit der AWO-Nürnberg und Hawelti e.V. organisiert BRÜCKE-KÖPRÜ das Projekt. Wir bringen dabei ganz verschiedene Singende aus Nürnberg zusammen, Chöre verschiedener Religionsgemeinschaften, dem Fränkischen Sängerbund und anderen zivilgesellschaftlichen Kreisen. Mit dabei eine Reihe Welt-Musiker*innen, die die Performance begleiten und hoffentlich viele, viele Singende! Die Schirmherrschaft hat a.u. der Rat der Religionen-Nürnberg.  Das Liedprojekt wurde das erste Mal 2018 in Haifa-Israel, mit damals 3000 Mitsingenden realisiert… darunter Israelis, Palästinenser, Christen, Juden, Muslime, Bahai, Menschen ohne Religion…. angesichts der gegenwärtigen Lage ein Projekt mit einer „prophetischen“ Dimension, das hoffentlich auch in Nürnberg Menschen begeistern wird! Gemeinsam wird dabei im Rahmen von nur einer Stunde das Lied „One Day“ erarbeitet und dann auch gemeinsam mit Musikern vor Ort performed.